· 

Neu im Vertrieb bei MCG: milKit

Die revolutionäre Tubeless-Gesamtlösung milKit, die Installation und Pflege von Tubeless-Reifen schnell und einfach macht, ist jetzt über die MERIDA & CENTURION Germany GmbH erhältlich. Immer mehr Radfahrer nutzen Tubeless-Systeme, da die Vorteile für sich sprechen: Geringe Pannenanfälligkeit, niedriger Rollwiderstand, Gewichtsvorteile und die Möglichkeit mit niedrigerem Luftdruck zu fahren. Auch im Road Segment greifen immer mehr Fahrer auf Tubeless-Systeme zurück.

milKit tubeless booster
milKit tubeless booster

Die Besonderheit bei milKit: Das System ist schnell, sauber und simpel. Beispielsweise muss beim Messen und Nachfüllen der Dichtmilch nicht mehr die Luft abgelassen werden; die Reifen können, bis zum richtigen Sitz, trocken installiert werden, was eine unnötige Sauerei vermeidet. Durch geschlossene Gummiklappen unten am Ventil wird das Verstopfen der Ventile durch Dichtmilch verhindert. Tubeless made easy!

Der im März 2018 erscheinende Booster ermöglicht es sogar Tubeless- Reifen ohne Kompressor aufzupumpen und löst damit ein allseits bekanntes Problem. Hier haben die Entwickler von milKit angesetzt und einen altbewährten Trick aufgegriffen: Aluminium-Trinkflaschen! Sie sind ideale Druckspeicher und dabei leicht, robust und preiswert. Schon mancher Tüftler hat sich seinen Tubeless-booster aus einer Getränkeflasche selbst gebastelt.

 

Druckflasche aufpumpen, milKit booster auf das Ventil drücken, fertig. Kein Schlauch oder Zusatzventil. Ein immenser Vorteil zu bereits bestehenden Lösungen am Markt. Weiterer Vorteil: die Trinkflasche kann unterwegs ganz regulär als Trinksystem genutzt werden. Ein praktischer Begleiter auf dem Trail, der mit 150 Gramm dazu noch recht leicht ist. Einfach in der Anwendung, effektiv und preisgünstig.

Das in der Schweiz, Italien und Portugal gefertigte Produkt überzeugt durch die hochwertigen und leichten Aluminium-Ventile und das edle Design mit vielen smarten Details. Die Ventile passen in alle gängigen Felgen, inkl. Road-, Gravel- und MTB-Tubeless. Rennerprobt ist milKit ebenfalls bereits. Die letztjährigen Gewinner des Cape Epic nutzten das System höchst erfolgreich. Wir sind gespannt, was für smarte Lösungen sich milKit in nächster Zeit noch so einfallen lässt.


Fachhändler können milKit über den B2B Shop
www.mcg.gmbh / www.mcg-parts.de beziehen.

 

Endkunden informieren sich am besten direkt über die Herstellerseite www.milkit.bike/de.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0