VIDEO: Das offizielle Promo-Video zum Giro d´Italia 2017

Zum 100. Jubiläum der Italien-Rundfahrt wartet auf die Teilnehmer eine der schwersten Strecke der jüngeren Vergangenheit, die  vor allem den kletterstarken Fahrern entgegenkommen wird.

 

Der Startschuss für das 100. Jubiläum des Giro d’Italia fällt auf Sardinien in Alghero.

 

Den Abschluss findet die Giro mit dem fast 30 km langen Einzelzeitfahren. Start ist auf der Formel-1-Strecke in Monza dann Richtung Mailand.

 

Es könnte je nach Stand des Gesamtklassements am letzten Tag noch für einige Verschiebungen sorgen. Spannung bis zum Schluss ist garantiert.

 

21 Etappen, vom 05.05. bis 28.05.2017

Kommentar schreiben

Kommentare: 0