Contec: Für jeden Kopf der passende Deckel

Fahrradteile- und Zubehör-Spezialist CONTEC präsentiert erstmals ein komplettes Fahrradhelm-Programm. Die bisher begrenzte Auswahl wird durch eine komplett neue Produktfamilie ersetzt und umfasst sieben Modelle.

Vom Kinderhelm, über City- und Allround-Helme bis hin zu sportlichen Modellen für den Mountainbike- und Rennrad-Einsatz erstreckt sich die Auswahl.  Ausgestattet sind die Helme mit "State of the art"-Crash-Technologie sowie praktischen Features wie der Fidlock Magnetschließe oder LED-Rückleuchten bei Kinderhelmen. Dabei greift CONTEC die farbliche Gestaltung seiner Neo-Farbfamilie auf, einer Produktlinie, die bereits diverse Zubehörartikel umfasst, wie zum Beispiel die zu den neuen Helmen passenden CONTEC "Dim Sun" Sonnenbrillen.

 

Ein Highlight des neuen CONTEC Fahrradhelm-Programms ist der schicke Allround-Helm "Vent.22". Der Zahlenzusatz im Namen zeigt die Anzahl der Ventilationsöffnungen im jeweiligen Modell an. Das elegante Design macht den „Vent.22“ zu einem stylischen Begleiter auf dem E-Bike, auf Tour und beim Sport. Dank seiner tief herunter gezogenen Inmold-Helmschale schützt er den Hinterkopf und die Seiten des Kopfes besonders. Praktisches Feature ist die magnetische Fidlock Kinnriemen-Schließe.

 

In der City-Helm-Klasse steht mit dem "Chili.25" (Bild u.) ein besonders gut ausgestatteter Helm in den Startlöchern. Der In-Mould-Helm verfügt über ein schlankes Visier und bietet eine flexible Höhenverstellung sowie das einhändig bedienbare "Twist2Loc" Einstellsysem. Mit der magnetischen Fidlock Kinnriemen-Schließe verfügt „Chili.25“ über ein Komfort-Merkmal, das in dieser Klasse selten anzutreffen ist.

Im Rennrad-Segment wartet CONTEC mit gleich zwei Modellen auf. Das Top-Modell "Tempest.25“ ist mit 230 Gramm nicht nur vergleichsweise leicht und bietet eine satte Ausstattung mit dreifacher Höhenverstellung „Fit3Ride“ und „Twist2Loc“ Weitenverstellung sowie magnetischer Fidlock Kinnriemen-Schließe.

 

 

 

Der Rennrad-Helm „Barat.25“ ist mit nur 220 Gramm sogar noch etwas leichter und überzeugt durch sein furios sportliches Design. Seine 25 Belüftungsöffnungen sorgen bei großer Anstrengung für einen kühlen Kopf. Auch beim „Barat.25“ gehören eine Höhen- und Weitenverstellung zum Leistungsumfang dazu.

Für Mountainbiker bietet CONTEC mit dem „Rok.23“ einen kompakten Helm für Trail und Crosscountry. „Rok.23“ bringt alles mit, worauf es bei einem MTB-Helm ankommt: viel Belüftung, einen schützenden Visor, geringes Gewicht und einen sportlichen Style.

 

Für Jugendliche bietet „Jimmycane.25“ eine perfekte Mischung: satte Farben, viel Belüftung, geringes Gewicht und ein robustes Äußeres, das auch unsanfte Behandlung wegstecken kann - „Jimmycane.25“ ist erhältlich in den vier CONTEC NEO-Farben und bietet damit eine markante Passgenauigkeit zu den verschiedenen weiteren Accessoires der bunten CONTEC NEO-Produktfamilie.

 

Für die kleinsten Radfahrer bietet CONTEC kindgerechte Helme in ansprechenden Designs für Jungen und Mädchen. Die Helme verfügen über wichtige Ausstattungsmerkmale wie integrierten Visor, 11 aktive Belüftungsöffnungen, weiche Innenpolster, Anti-Insekten-Netz und ein LED-Sicherheitsrücklicht, welches in das "Twist2Loc" Einstellsystem integriert ist.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0