Klassiker: Brunox für die Federgabel

Den Geruch kennt und liebt fast jeder Mountainbiker: Das Federgabeldeo von Brunox riecht unverwechselbar. Es wird dünn auf den Holm aufgesprüht und verbessert dann spürbar das Ansprechverhalten.

 

Unser Eindruck: Vor allem bei alten Federgabeln sinkt das Losbrechmoment, während die Feinfühligkeit bei kleinen, schnellen Vibrationen steigt. Profis bestätigen die Qualität des Gabelsprays. Brunox entwickelte es vor 16 Jahren zusammen mit Rock Shox. Heute findet es sich in fast jeder Fahrradwerkstatt.

 

Und wer Kunden im Geschäft hat, die nicht nur eine weitere Dose des Brunox Federgabeldeos kaufen wollen, sondern gleich für alle Eventualitäten oder Notfälle gerüstet sein wollen,  empfiehlt sich natürlich das Thekendisplay  mit dem breiten Sortiment.

 

Internet:

  • www.brunox.swiss

Kommentar schreiben

Kommentare: 0