Atlantic stellt neues Kettenöl Dry 11 vor

Fast zwei Jahre Entwicklung und enge Zusammenarbeit mit Radsportprofis stecken laut Atlantic in dem neuen Schmierstoff für Kette, Schaltung und Antrieb. Die überlegene Wirkung von Dry11 soll sogar wissenschaftlich bewiesen sein.

Maximale Schmierfähigkeit, starke Schmutzabweisung und hohe Kriechfähigkeit soll Dry11 bieten. Die Schmierfähigkeit ist nach Angaben von Atlantic nach DIN 51347 wissenschaftlich bewiesen und mit 311 N/mm² deutlich höher als von herkömmlichen Kettenschmiermitteln.

 

Die Kombination aus Trockenstoffen, Polymeren und speziell entwickelten Haftzusätzen verspricht laut Hersteller eine saubere Kettenschmierung. Dry11 soll aufgrund dieser besonders hohen Kriechfähigkeit die Kette von innen schmieren und so Reibung und Verschleiß reduzieren.

 

Dry11 kommt in einer 50 ml und 125 ml Tropfflasche und ist ausschließlich im qualifizierten Fachhandel zu haben. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 4,90 Euro für die 50-Milliliter- und 9,90 Euro für die 125-Milliliter-Flasche.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0