Velo de Ville:  A700 Premium

Velo de Ville ist einer der renommiertesten, deutschen Hersteller für Reiseräder. Das Sortiment reicht bis zum Weltumquerer-Bike auf 26 Zoll mit Lowrider-Gepäckträger. Besondere Aufmerksamkeit in der Trekking-Linie verdient das Premium A 700.

Das Premium A 700: Es ist eines der ganz wenigen Räder, die ab 1299 Euro erhältich sind (mit Deore-Gruppe) und später mit Zahnriemen und Rohloff-Nabe aufgerüstet werden können. Rahmenschloss, das Ausfall­ende und die Ösen an Unterrohr und der Sitzstrebe erlauben die Nachrüstung. Wir kennen keinen Versender, der etwas Ähnliches bietet, darum ist das A700 Premium eine Stärke des Fachhändlers.  
 Selbstverständlich überzeugt es auf der Straße fast uneingeschränkt, dank der Federgabel und der Federstütze auch bei zügigem Tempo auf schlechten Straßen. Die Stütze aber ist das einzige Teil, das wir austauschen würden. Sie funktioniert für eine Teleskopstütze sehr gut, spricht sogar feinfühlig an ohne hohes Losbrechmoment, an diesem überragenden Rad wäre aber eine Parallelogrammstütze eventuell besser.
www.velo-de-ville.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0