Leichter Garmin-Halter mit Di2-Aufnahme: Tune Porteur

 

Der leichteste und schönste Halter für Radcomputer mit Garmin-Standard und Aufnahme für Di2 Verteiler kommt von Tune.

 

 

Der Porteur platziert den Radcomputer aerodynamisch vor dem Vorbau. Dort lässt er sich schneller ablesen als am Lenker. Das verkürzt die Blindfahrt beim Blick auf den Tacho um einige Meter. Rennradfahrer können ihre Computer damit sogar aerodynamisch hinterm Lenker gekrümmt ablesen.

26 Gramm und CNC-Optik – Edelteil aus dem Schwarzwald.
26 Gramm und CNC-Optik – Edelteil aus dem Schwarzwald.

Die Befestigung an der Vorbau-Kappe verhindert Platznot. Aber Vorsicht: Tune erlaubt die Montage mit dem Tune Geiles Teil 4.0 Oversize Vorbau, weil das Gewicht und der Hebel die Statik beeinflussen.
Typisch Tune wiegt der Porteur rekordverdächtige 26 (!) Gramm. Gefräst in Buggingen.
Preis: 79 Euro. 

Der Di2-Verteiler wird an der Unterseite des Porteur montiert.
Der Di2-Verteiler wird an der Unterseite des Porteur montiert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0