Was ist denn eigentlich eine Fahrrad-Strasse?

Das Radfahren an der Alster soll attraktiver und sicherer werden. Auf relativ engem Verkehrsraum sind hier Fußgänger, Radfahrer, Autofahrer, Sportler und Erholungssuchende unterwegs. Die Radwege sind die am stärksten genutzten Radverkehrsstrecken in ganz Hamburg. Daher ist geplant, die Verkehrsflächen neu zu ordnen.

 

Dort, wo bereits heute oft mehr Fahrräder als Autos unterwegs sind, sollen Fahrradstraßen eingerichtet werden.

 

Im Harvestehuder Weg ist dies bereits erfolgt.

Was das für die Verkehrsteilnehmer bedeutet und welche besonderen Regeln hier gelten, zeigt der Videoclip

 

„Fahrradstraßen in Hamburg?

Ach, so ist das!“

 

Weitere Informationen:

http://www.hamburg.de/radverkehr/

http://www.hamburg.de/alster-fahrrada...

 

Urheber: Bishop Productions GmbH; steg Hamburg mbH

Kommentar schreiben

Kommentare: 0