Der RELO Steckantrieb - immer mobil sein

Über drei Jahre  wurde er entwickelt: Das Nürnberger Start-up RELO hat den ersten abnehmbaren Fahrradantrieb auf den Markt gebracht. RELO ist das smarte Upgrade fürs eigene Rad. Bestellen kann man ihn auf der Homepage des Herstellers.

http://www.relo-antriebe.de/pionier/

Jederzeit an- und absteckbar!

Die Montage des Getriebes übernehmen Fahrradhändler, die durch RELO geschult werden. Alle ursprünglichen Komponenten wie Kettenblätter, das Bremssystem, Kurbeln oder die Schaltung bleiben dabei erhalten. Anschließend sind Motor und Akku jederzeit mit einer Handbewegung an- und absteckbar. Dadurch kann das eigene Rad jederzeit mit und ohne Antrieb genutzt werden. Ein eingebauter Freilauf sorgt dabei für ein pures Radfahrerlebnis.

Bedient wird RELO entweder über einen Bluetooth LE-Daumenschalter am Lenker oder per App übers eigene Smartphone. Mit Hilfe der App kann der Fahrer zudem direkt mit RELO in Kontakt treten und Bilder hochladen oder direkt mit dem Support kommunizieren. Beim Fahren zeigt die App alle wichtigen Daten an, wie die Geschwindigkeit und in welcher der drei Antriebsstufen gefahren wird.

Exklusive Infos für Pioniere

Bestellt werden kann ab sofort über die Homepage des Herstellers. Hierzu kann sich jeder Interessierte kostenlos als Pionier eintragen und anschließend sein persönliches Bestellangebot nutzen. Die schnelle und einfache Anmeldung gelingt über https://www.relo-antriebe.de/pionier/. Pioniere erhalten darüber hinaus exklusive Infos und werden beim Ausbau des Händlernetzes mit einbezogen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0