Berlin Bicycle Week –14. bis 20. März

© Berliner Fahrradschau
© Berliner Fahrradschau

Wieder ein buntes Kulturprogramm bei der Berlin Bicycle Week – Highlight ist die Fahrradschau.

Mit verschiedenen Events, Radrennen und Workshops zelebriert die Berlin Bicycle Week vom 14. bis 20. März wie schon bei ihrer Premiere im vergangenen Jahr Fahr­radvielfalt in der gesamten Hauptstadt.

 

Mehr als 40 Veranstaltungen für alle Zielgruppen finden im Rahmen des Festes statt. Der Hauptfokus der Berlin Bicycle Week liegt auf der Berliner Fahrradschau. Die weltweit anerkannte Fahrrad- und Lifestyleshow für Fans und Fachbesucher feiert dieses Jahr bereits ihre siebte Austragung. Namhafte Hersteller – darunter Marken wie Brooks, Campagnolo oder Rapha – und Start-ups präsentieren ab dem 18. März in den Hallen der Station Berlin drei Tage lang ihre Innovationen – in einer authentischen und inspirierenden Atmosphäre, ganz im Flair moderner Radkultur. Ein weiteres Highlight der Berlin Bicycle Week ist Holistic Cycling, eine Veranstaltungsreihe, die das Fahrrad als Möglichkeit ganzheitlichen Bewusstseins für Geist, Körper und Seele wahrnimmt. Das Tempelhofer Testival bietet Besuchern die Möglichkeit, Räder internationaler Top-Brands auszuprobieren. Und Sportliebhaber können beim UCI Trials Cup Weltklasseprofis hautnah erleben. Hinzu kommen viele weitere interessante Aktionen, Events und Workshops.


Weitere Informationen zur Berlin Bicycle Week und der Berliner Fahrradschau unter www.berlinbicycleweek.com und www.berlinerfahrradschau.de 

© Berliner Fahrradschau
© Berliner Fahrradschau

Kommentar schreiben

Kommentare: 0