Deputy Sheriff bekleidet auch Triathleten

Das Schweizer Bekleidungslabel Deputy Sheriff, bisher bekannt für seine außergewöhnlichen Mountainbike-Outfits, erweitert sein Sortiment um – wiederum besonders gestylte – Einteiler für Triathleten. Die hohen Materialstandards sind unverändert.

 

Für anspruchsvolle "Streetfighter" ist der gleichnamige, ärmellose Einteiler konzipiert. Deputy Sheriff einen stylishen Einteiler für anspruchsvolle Triathleten. Im Styling ist der Windschlüpfer eine frische Kombi aus Camouflage und Neonfarben. Mit seinem langen Reißverschluss lässt er sich weit öffnen, so dass der Sportler seinen Wärmehaushalt gut regulieren kann. Der Kampfanzug ist aus einem chlorresistenten, hochelastischen und schnelltrocknenden Material hergestellt. Flachnähte und ein auf den Triathloneinsatz zugeschnittenes Sitzpolster sind weitere Highligts.

 

Für die Mitnahme von Riegel und Gels ist der Streetfighter mit einer gut erreichbaren Reißverschlussrückentasche ausgerüstet. Das hochelastische Material bietet laut Sheriff-Auskunft Formstabilität und gute Bewegungsfreiheit. Die perforierten Einsätze im Seiten- und Unterarmbereich sollen für zusätzliche Ventilation sorgen. Silikonstreifen verhindern ein Verrutschen des Suits, sollen aber laut DS nicht am Oberschenkel einschneiden.

 

Für die Entwicklung des speziellen Triathlon-Sitzpolsters wurden Profitriathleten zu Rate gezogen. Es wurde für den Einsatz bei Mittel- und Langdistanz-Wettkämpfen entwickelt. Das nahtlos gearbeitete High-Tech Polster ist aus einem bi-elastischen Material, welches extrem schnelltrocknend, hautfreundlich und antimikrobiell ist. Es ist mit dem Air-Flow System ausgestattet, das durch seine perforierte Oberflächenstruktur eine hohe Atmungsaktivität aufweist und Schweiß sehr schnell abtransportiert.

 

Die Geruchsbildung wird angeblich effektiv durch Polygiene vermindert. Die für das Sitzpolster verwendeten Materialien sind alle nach den hohen Standards von Bluesign zertifiziert. Das Schweizer Bekleidungslabel produziert ausschließlich in der EU, um eine hochwertige und faire Produktion zu gewährleisten. Die gesamte Kollektion und mehr Informationen findet man auf www.deputy-sheriff.eu. Außer im Fachhandel ist die Bekleidung auch schnell und einfach im Deputy Sheriff Saloon zu beziehen: http://shop.deputy-sheriff.eu.

 

Aktuelle Infos und News zu Deputy Sheriff gibt es auf der Facebook-Fanseite: www.facebook.com/deputy.sheriff.news

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0