Smith Overtake mit Koroyd

Smith overtake


Echte Hingucker sind die Helme von Smith, wie zum Beispiel das hier gezeigte Modell Overtake. Vor allem das bienenwabenartige patentierte Material Koroyd, das Schläge absorbieren sowie den Kopf belüften soll, fällt auf.

Der Helmaufbau wirkt im Explosionsbild sehr aufwändig. Das mag den mit 250 Euro relativ hohen Preis erklären. Die Helme sind für die Aufnahme hauseigener Brillen bestens präpariert. Smith kommt zwar ursprünglich aus Idaho, ist aber nach Italien (Padua) verkauft worden. In Sachen Style passt das ja. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0