Koga präsentiert ein F3 Premiummodell






Nach dem Erfolg des Koga F3 in den vergangenen Jahren erweitert Koga fürs Modelljahr 2016 die Reihe um ein hochmodernes Spitzenmodell. Dieses neue Koga F3 wurde für den modernen Radfahrer entwickelt, der mit seinem Lifestyle viel Wert auf Sportlichkeit, Design und nachhaltige Qualität legt.


Das Koga F3 7.0 ist das Beste vom Besten für echte Fahrradfans. So ist dieses Spitzenmodell mit einer Vollcarbon-Vorderradgabel mit KOGA-Crown-Connect-Technologie ausgestattet, bei der Scheinwerfer, Schutzblech, Vorderradgabel und Beleuchtungskabel perfekt integriert sind. Auch das Kabel des Rücklichts wird nun vollständig intern durch Vorderradgabel, Rahmen und Gepäckträger geführt. Eine Shimano-Deore-XT-Gruppe einschließlich XT-Sport-Nabendynamo rundet das attraktive Angebot ab.


Trendfarbe 2016: Kupfer

Das 7.0 ist ein echter Hingucker in glänzendem Metallic-Schwarz in Kombination mit Kupfer, der großen Trendfarbe des Jahres 2016. Ein weiterer Unterschied gegenüber den anderen Modellen der F3-Reihe ist der im Smooth-Welding-Schweißverfahren gefertigte Rahmen, der dem Spitzenmodell eine besonders edle Ausstrahlung verleiht.



F3 steht für Form, Funktion, Fun ...

... und somit für ein optimales Verhältnis von Funktionalität, Integration und Design. Charakteristisches Merkmal des F3-Konzepts ist die Form der Rahmenrohre mit runden und scharfkantigen Linien. Das geringe Gewicht und die sportliche Geometrie des KOGA F3 7.0 garantieren laut Hersteller fantastische Fahreigenschaften.


Integration im Vordergrund

Bei der Entwicklung wurde besonders auf die perfekte Integration der Komponenten geachtet. So wird das Kabel für das Rücklicht vollständig durch den Rahmen und den Gepäckträger geführt. Auch das Schutzblech und der Gepäckträger sind weitere Beispiele für die umfassende Integration: die Befestigungspunkte sind nahezu unsichtbar. Das Ergebnis: ein geradliniges und elegantes Design.



F3-Promotionpartnerin Naomi van As
Hockeyspielerin Naomi van As bleibt auch kommendes mit Koga für die Promotion der F3-Reihe verbunden. Van As spielt schon viele Jahre im niederländischen Damen-Team und gewann bereits alle Titel im internationalen Hockey. So wurde sie mehrfache Welt- und Europameisterin und Olympiasiegerin. Naomi ist dank ihrer Leidenschaft und ihres entwaffnenden Charmes nicht nur auf dem Hockeyfeld eine besondere Persönlichkeit.



F3 Premiummodell: 

  • Gewicht: ca. 12,5 kg
  • Unverbindlicher Verkaufspreis: 1.799 Euro
  • Verfügbare Größen:
    • Herren: 46-50-54-57-60-63 cm
    • Damen: 47-50-53-56 cm

Internet: www.koga.com



Kommentar schreiben

Kommentare: 0