Houdini setzt nachhaltiges Ausrufezeichen mit PFC-freien Hardshell-Produkten

© Houdini
© Houdini

 

 

 

 

Dem schwedischen Outdoorbekleider Houdini Sportswear ist es mit der Kollektion HW 15/16 erstmals gelungen, eine fluorcarbonfreie Drei-Lagen-Hardshell-Jacke und -Hose anzubieten, ohne dabei Kompromisse bei der Funktion einzugehen. Möglich wird dies durch eine neue DWR-Behandlung. Damit unterstreicht Houdini einmal mehr seine Vorreiterrolle in Sachen Nachhaltigkeit.

Nach jahrelangen Bemühungen ist es Houdini Sportswear mit der Kollektion HW 15/16 erstmals gelungen, eine fluorcarbonfreie 3-Lagen- Hardshell-Jacke und -Hose anzubieten, ohne dabei Kompromisse bezüglich der Funktion einzugehen. Möglich macht dies das neue Bionic Finish Eco, welches der Corner Jacket und Pants einen dauerhaften Schutz vor Verschmutzung und Nässe bietet. Die eingesetzte Atmos Membran ist durch ihren hydrophilen Aufbau zu hundert Prozent wind- und wasserdicht, gleichzeitig aber äußerst atmungsaktiv. Zudem ist die Jacke aus recyceltem Polyester und somit komplett wiederverwertbar. Durch den lässigen Schnitt und urbanen Style eignet sich besonders die Jacke auch hervorragend für den alltäglichen Gebrauch während der kalten Jahreszeiten und soll so ein breiteres Publikum ansprechen.


Corner Jacket & Pants

Aufgrund des urbanen und lässigen Styles sieht man der Corner Jacket & Pants die hohe Funktionalität auf den ersten Blick nicht an. Dennoch befindet sich die Kombi dank der verwendeten Atmos Membran mit Bionic Finish Eco auf dem neuesten Stand der Technik, was sowohl Performance als auch Nachhaltigkeit betrifft. Die Corner Jacket & Pants sind wind- und wasserdicht (Wassersäule > 20.000 mm) und bestechen durch ausgezeichnete Atmungsaktivität (15.000 g/m2/24h). Die Reißverschlüsse sind zusätzlich wasserabweisend und die 2-Wege-verstellbare Kapuze ist helmkompatibel. Auch ist die Jacke mit einem Schneefang ausgestattet.


Das verarbeitete Cargo 3L Hardshell Material besteht aus 100% recycelten Polyester und kann nach Gebrauch wieder verwendet werden. Zudem kommt erstmals eine fluorcarbonfreie DWR Behandlung zum Einsatz, die in Kooperation mit der Rudolf Group realisiert werden konnte. Durch den lockeren Schnitt, die gedeckten Farben und den gezielten Einsatz von Taschen sind die Corner Jacket & Pants auch perfekt für den Alltag geeignet. So hat die Jacke neben den zwei Fronttaschen jeweils eine Brust- und Seitentasche mit Reißverschluss. Die Hose besitzt Taschen mit Reißverschluss an den Seiten und hinten sowie eine am Bein. Belüftungsreißverschlüsse an der Innenseite sorgen für ausreichend Ventilation und Verstärkungen aus Kevlar an den Beinenden schützen die Hose vor Verschleiß.


Die Corner Jacket kostet 450 € und die Corner Pants 350 €.


Atmos Membran

Das Geheimnis der Atmos Membran, welche erstmals in der Saison HW 14/15 zum Einsatz kam, liegt in ihrem neuartigen Aufbau und der hydrophilen Funktionsweise. Im Gegensatz zu mikroporösen Membranen ist die geschlossene Oberfläche porenlos, denn durch Poren kann Feuchtigkeit in die Kleidung eindringen. So ist diese Membran 100% wasser- und winddicht. Auch können die Poren nicht durch Waschmittelrückstände, Schmutz oder Salzkristalle verstopfen und somit die Haltbarkeit und Funktion der Membran beeinträchtigen. Für den schnellen Feuchtigkeitstransport von innen nach außen sorgen Milliarden von schweißbindenden Molekülen. Diese nehmen den Wasserdampf direkt von der Haut auf und befördern ihn auf physikalisch-chemischen Weg nach außen. Herausragend: Je anstrengender die Aktivität und je heißer der Körper läuft, desto effizienter arbeitet die Hightech-Membran. So ist die Atmos Membran™ äußerst atmungsaktiv und überzeugt durch eine extrem hohe Lebensdauer. Houdini – stets auf Nachhaltigkeit bedacht – erhofft sich mit dieser innovativen Membran eine Vorreiterrolle einzunehmen und so den Shell-Markt zu revolutionieren.

© Houdini
© Houdini

Kommentar schreiben

Kommentare: 0