E. Wiener Bike Parts vertreibt E-Biker-Brillen mit Lesehilfe von Swiss Eye

 

 

Eine Sport-Lesebrille für E-Biker: Das klingt etwas seltsam, ist aber für viele Radfahrer mit Sehschwäche gerade bei der Bedienung des Bordcomputers eine echte Erleichterung.

 

E. Wiener Bike Parts und Swiss Eye wissen um die Bedürfnisse ihrer Kunden und gehen eine exklusive Vertriebspartnerschaft im Bereich Sportoptik ein. Der Fahrradteilespezialist stellt dem Fachhandel ab Anfang Dezember die Swiss Eye Kollektion mit vier Modellen zur Verfügung.

 

Moderne E-Bikes unterstützen den Fahrer nicht nur in Form von Vortrieb, über den Bordcomputer lassen sich bequem Daten wie Geschwindigkeit, Reichweite des Akkus oder die Fahrstrecke ablesen. Schade nur, wenn alles vor den Augen verschwimmt und man während der Fahrt nicht einfach das Display abnehmen kann, um es besser lesen zu können. Die neuen Swiss Eye Original E-Biker-Brillen exklusive by Wiener Bike Parts schaffen hier Abhilfe.

Swiss Eye Original E-Biker-Brille exklusive by Wiener Bike Parts
Die vier Modelle Gardosa, Slide, Flash und Freeride sind stylische Sportbrille und praktische Lesehilfe in einem. Mit handelsüblichen Sonnenbrillengläsern ausgestattet, wurde im unteren Bereich ein Lesezusatz, eine sogenannte Bifocal-Scheibe, integriert. Zusätzlich verfügen alle Brillen mit Ausnahme der Freeride Modelle über klare Wechselscheiben für diffusere Lichtverhältnisse. Die Original E-Biker Brillen sind in den drei gängigen Standard-Stärken 1,5, 2,0 sowie 2,5dpt verfügbar. Besonders praktisch: Mit den Brillen lässt sich nicht nur das Display des E-Bikes, sondern auch die Speisekarte im Biergarten oder auf der Berghütte lesen. Ab Dezember inklusive Mirkofaserbeutel und Etui geliefert, kosten die Brillen 119 Euro (Gardosa), 89 Euro (Slide), 79 Euro (Flash) sowie 69 Euro (Freeride).

E. Wiener Bike Parts – eine Institution im Fahrradgroßhandel
Wie umfangreich das Sortiment der E. Wiener Bike Parts ist, zeigt der aktuelle Katalog 2014/15 für den europäischen Fahrradhandel: Er umfasst über 1.600 Seiten und mehr als 19.000 Produkte von namhaften Marken wie Schwalbe, Shimano, Sram oder Suntour. Zusätzlich erschienen – die "XLC x-cellent bike components"-Katalogbeilage mit rund 2.000 Artikeln, hoher Margengarantie und optimiertem XLC Shopkonzept zur individuellen Ladengestaltung. Alle Produkte sind über den Außendienst sowie im B2B-Online Shop erhältlich, der zu den besten in Europa zählt. Herausragend ist auch der 24-Stunden-Lieferservice bei höchster Verfügbarkeit und kürzesten Laufzeiten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0