Eine schrecklich stylische Familie

Mit der Helmserie Baby Nutty komplementiert Nutcase das Helmangebot für die ganze Familie
© Nutcase

Mit der Helmserie Baby Nutty komplettiert Nutcase das Helmangebot für die ganze Familie.

 

Nutcase, Hersteller stylisch designter Fahrradhelme, präsentiert auf der Messe Kind + Jugend vom 11. bis 14.09.2014 in Köln (Halle 10.2, Stand A51) erstmals eine spezielle Helmserie für Babys und Kleinkinder. Mit der Baby Nutty-Kollektion bietet Nutcase jetzt Helme mit coolen Designs für die ganze Familie. Die Baby Nutty-Helme sind in drei Designs in der Größe XXS (47- 50cm) ab Frühjahr 2015 erhältlich.

Auch als Mitfahrer im Kindersitz ist Sicherheit der wichtigste Aspekt einer jeden Fahrradfahrt. Denn gerade angeschnallt haben Kinder im Falle eines Sturzes keine Chance auf Schutz. Die Baby Nutty-Helme vereinen Sicherheit und Tragekomfort mit einem außergewöhnlichen Design. So sorgen die Leichtbauweise der Immold-Technik, elf Lüftungsschlitze in der EPS-Schale und ein weicher Textilriemen für einen besonders hohen Tragekomfort. Die Verstärkung der EPS-Schale für einen besonderen Aufprallschutz, eine äußerst strapazierfähige PVC Immold-Schale und ein leicht zu handhabender Magnetverschluss mit Hautklemmschutz gewährleisten die Sicherheit der Helme.

 

Um ein schnelles Herauswachsen aus dem Helm zu verhindern, gibt es ein zweites Innenpolsterset. Somit kann die Größe des Helmes optimal auf den Kopf angepasst werden. Ein Klettverschluss zur leichten Größenanpassung sorgt zusätzlich für den perfekten Sitz. Natürlich dürfen auch bei den Kleinsten bunte Muster und stylische Designs nicht zu kurz kommen. Die Helme Petal Power, Nutty Swirl und Outer Space lassen jedes Kind zum Hingucker werden.

 

Die Helme werden ab dem Frühjahr 2015 zu einem Preis von 44,90 EUR verfügbar sein.

 

Auf der Kind + Jugend Messe in Halle 10.2 Stand A 51 können schon jetzt die ersten Exemplare begutachtet werden.

 

Über Nutcase Inc:

 

Gegründet von Michael Morrow, einem ehemaligen Creative Director von Nike, liefert Nutcase den anschaulichen Beweis, dass sich schöne, graphisch ansprechende Helme und Sicherheitsstandards auf höchstem Niveau durchaus nicht ausschließen. Mit Hauptsitz in Portland, Oregon, entwirft, entwickelt und vertreibt das Unternehmen hochwertige, originelle Mehrzweck-Sporthelme für verschiedene Freizeitaktivitäten wie Snowboarden, Skifahren, Radfahren, Inline-Skaten, Skateboarden, eine Vielzahl unterschiedlicher Wasser- und nun auch Motorsportarten. Das Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Netz von mehr als 400 Fachhändlern in den Vereinigten Staaten und arbeitet mit Einzelhändlern in 35 Ländern weltweit zusammen. Nutcase präsentiert jedes Jahr neue Helm-Designs.

 

Weitere Informationen unter: http://de.nutcasehelmets.com/

 

Quelle: PM Havana Orange /Johanna Sauer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0