· 

MAGURA Händlerschulungen 2019

Mit insgesamt 13 Schulungsterminen am Standort Bad Urach und zusätzlichen Trainings in den europäischen Kernmärkten verstärkt MAGURA das eigene Schulungsangebot im Vergleich zum Vorjahr deutlich.

Mit dem Start der Buchungsmöglichkeit hat MAGURA Bike Parts offiziell den Kick-Off für die Schulungssaison 2019 gesetzt. Timo Kieninger, Head of Digital Business & Marketing Aftermarket freut sich neben neuen Schulungsinhalten besonders auf die internationale Ausweitung des Angebots:

 

Analog zur eigenen Ausweitung der Service- und Logistikinfrastruktur in Europa bietet MAGURA für Händler aus England, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Österreich, Italien und Frankreich Trainings für die

kommende Saison. Neben einigen externen Schulungsorten wird besonders auf die eigenen Lokalitäten der Service Hubs in Arnheim (NL), Moirans (FRA) und Leicestershire (UK) zurückgegriffen.

 

Die Termine der Schulungen können ab sofort ganz einfach über den MAGURA B2B Shop eingesehen und gebucht werden. Bei den Inhalten setzt das Schulungsteam neben Informationen zum neuen Produktprogramm weiterhin den Schwerpunkt auf praktische Tipps. Beim eintägigen Training erhalten die Fachhändler wichtige Informationen zum Service und der Wartung der HS Felgenbremsen, MT Scheibenbremsen und der VYRON eLECT Sattelstütze.

 

Als praktisches Nachschlagewerk erhalten alle Teilnehmer den MAGURA Tech Talk 2019 mit bebilderter Anleitung aller relevanten Service- und Wartungsschritte.

 

 

 

 

„Wir freuen uns in der kommenden Schulungssaison besonders dem Wunsch unserer europäischen Kunden verstärkt nachzukommen. Passend zur positiven Entwicklung haben wir unser Angebot in den europäischen Kernmärkten deutlich ausgeweitet.“, so Timo Kieninger, Head of Digital Business & Marketing Aftermarket.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0